Klaus im Keller

Wenn er nicht singt oder pfeift, dann lacht er. Bei dieser geballten Ansammlung an Lebensfreude kann nur guter Wein entstehen.

Fachlich ist Klaus als Winzermeister und Weinküfermeister im Weinberg und im Keller gut aufgestellt.

Heute ist er für die Weinbereitung im Keller verantwortlich und trifft Entscheidungen, die die Qualität des Weines beeinflussen. Jahrelange Erfahrung und die Gier, stetig Wissen über neue Technologien und wissenschaftliche Erkenntnisse aufzusaugen, verleihen dem Wein eine kontinuierlich positive Veränderung.

Klaus ist ein begnadeter Redner, sehr schnell reißt er bei Weinproben jeden Weinlaien mit und begleitet ihn durch die Welt des Weines – bis auch der Letzte den blumigen Abgang des diesjährigen Cabernet Blanc schmecken kann.